Der Spielzeug-macht-Ferien-Tag

Spielzeug-macht-Ferien-Tag:

An diesem Tag spielen die Kinder einmal in der Woche an einem festen, vereinbarten Wochentag ohne herkömmliches Spielmaterial.

Bei uns ist das jeden Freitag! Das Spielmaterial wird dabei nicht aus dem Gruppenraum geräumt, sondern z.B. durch Tücher abgehängt.

Viele positive Erfahrungen haben den Spielzeug-macht- Ferien- Tag bestätigt und auch einige skeptische Kinder und Eltern überzeugt. 😉

 

Spielmaterial, das den Kinder an diesem Tag zur Verfügung steht:

  • Tische und Stühle
  • Decken, Kissen, Verkleidungssachen, z.B. alte Hüte, Kleidung, Handtaschen
  • Recyclingmaterialien, z.B. Pappbecher, Joghurtbecher, Toilettenpapierrollen, Zeitungen
  • Naturmaterialien
  • Wasser, Sand
  • Auf Nachfrage erhalten die Kinder: Papier, Farben, Klebstoff, Scheren zur Ideenumsetzung

 

Unsere Ziele:

  • Die Kinder festigen die Fähigkeit, sozial miteinander umzugehen.
  • Die Kinder erweitern ihre Kontakte in der Gruppe.
  • Die Kinder sind fähig, kreative Spielideen zu entwickeln und diese umzusetzen.
  • Die Kinder erweitern ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit.

 

Die Kinder werden auf diesen Tag anhand einer Geschichte vorbereitet. Ein Symbol vor der Gruppentür weist zukünftig auf diesen Tag hin. 🙂